ergatec-logo

ERGATEC GmbH

Spanberg 16

DE-84332 Hebertsfelden

Telefon: +49 8721-78185-0

Telefax: +49 8721-78185-29

e-mail: info@ergatec.de

Geschäftsführer: Dipl.Ing.(FH) Ernst Gabriel

Registergericht Landshut HRB 7664

Ust.Id.Nr. DE815033806


News-Archiv



Februar 2016

Erweiterung des Dienstleistungs-Portfolios

Durch die Anschaffung einer Rohde & Schwarz HAMEG HM6050-2 Netznachbildung (Line Impedance Stabilization Network) sind wir in der Lage,
EMV-Precompliance-Tests bereits während der Entwicklung (als Vorbereitung für weitere Zulassungen) bei uns im Haus durchzuführen.

Rohde & Schwarz HAMEG HM6050-2

Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Bereich Equipment auf unserer Website.


Weihnachten 2015

Auch in diesem Jahr möchten wir unsere Spendenaktion zu Weihnachten fortführen, und auch diejenigen in unserer Region bedenken, die unsere Unterstützung ganz dringend benötigen.
Unsere Spende geht diesmal an die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e.V.

 

Im Bild: Manfred Hölzlein, Vorstand der Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e.V. mit Petra und Ernst Gabriel


November 2015

Am 26.11.2015 fand für die Schüler in der Stefan-Krumenauer-Realschule Eggenfelden eine Ausbildungsmesse statt.
Auf dem Stand waren zwei unserer Auszubildenden (Elektroniker für Geräte und Systeme) vertreten, die allen Interssierten Rede und Antwort standen.


Weihnachten 2014

Ein weiteres Jahr können wir erfolgreich abschließen und möchten es nicht versäumen, ein wenig von unserem Erfolg weiterzugeben.
Die Spende unserer diesjährigen Weihnachtsaktion geht an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.

 

Im Bild: Josef Hofbauer, Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn mit Petra und Ernst Gabriel


Weihnachten 2013

Bei unserer Weihnachtsfeier am 06.12.2013 konnten wir bereits unser 5-jähriges Bestehen feiern und können mit Stolz auf die vergangenen Jahre zurückblicken.
Auch in diesem Jahr vergessen wir dabei nicht an Hilfsbedürftige und in Not geratene Menschen zu denken und spenden an den Familienkreis der Stadtpfarrei St. Nikolaus in Eggenfelden.

 

Im Bild: Diakon Robert Rembeck vom Familienkreis der Stadtpfarrei St. Nikolaus mit Petra und Ernst Gabriel


November 2013


Februar 2013


Weihnachten 2012

Beim Jahresrückblick anlässlich unserer Weihnachtsfeier am 07. Dezember, konnten wir stolz darauf sein, was wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern erreicht haben.
Durch die Gewinnung weiterer Mitarbeiter und die Anschaffung eines AOI- und ICT-Systems konnten wir unsere Leistungsfähigkeit weiter verbessern.
So starten wir zuversichtlich in das Jahr 2013 und freuen uns auf die neuen Aufgaben.

Mit unserer diesjährigen Weihnachtsaktion denken wir wieder an diejenigen unter uns, denen das Schicksal nicht so wohlgesonnen ist und spenden an den Verein "Kobold Freddy hilft e.V."

 

Im Bild: Petra und Ernst Gabriel mit "dem Fälscher" Wolfgang Berger, Vorsitzender des Vereins "Kobold Freddy hilft e.V.".


Juni 2012

ERGATEC fördert junges Unternehmerteam am Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden: Top 5 beim Bayerischen Gründerpreis für Schüler

Bayerischer Gründerpreis für Schüler 2012   Bayerischer Gründerpreis für Schüler 2012

Den ausführlichen Bericht aus der IHK-Zeitschrift "Niederbayerische Wirtschaft" finden Sie hier.


2. Quartal 2012

YAMAHA i-Pulse K5L AOI - System
Anschaffung eines Automatischen Optischen Inspektions - Systems zur vollautomatischen Baugruppenprüfung

i-Pulse K5L


April 2012 - Girls'Day am 26.04.2012

Die bundesweit stattfindende Aktion haben auch in diesem Jahr wieder 2 Mädchen genutzt, um sich in unserem Betrieb über den Beruf der Elektronikerin für Geräte und Systeme zu informieren und anhand von Vorführungen und selbständig ausgeführten Lötarbeiten diesen etwas näher kennenzulernen.

Girls'Day 2012   Girls'Day 2012


Dezember 2011

"Wir sind dabei!" Unter diesem Motto unterstützen wir "TfK - Technik für Kinder" und fördern damit unseren eigenen Techniknachwuchs.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Entscheidung für einen Technikberuf bei 80% bereits in der Kindheit begründet liegt.
Fußball lernt man im Fußballverein, Tennis im Tennisverein, Musik in der Musikschule - aber wo lernt ein Kind "Technik" und handwerkliches Geschick?
Die gemeinnützige Organisation "TfK - Technik für Kinder e.V." begeistert mit seinen Projekten Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig für Handwerk und Technik.
Spielerisch und durch Selbermachen.

"Wir sind dabei!" - um unseren eigenen Nachwuchs zu fördern. Gemeinsam mit "TfK - Technik für Kinder e.V." stellen wir die Weichen, um unsere Zukunft in Bayern mit qualifizierten Fachkräften zu sichern.

Weitere Infos unter www.tfk-ev.de


Weihnachten 2011

Wir können auf ein weiteres, erfolgreiches Jahr zurückblicken und bedanken uns bei all unseren Kunden und Geschäftspartnern für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.
Bei unserer Weihnachtsfeier am 09.12.2011 haben wir diesen Erfolg, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, gefeiert und freuen uns auf die Herausforderungen, die das neue Jahr bringen wird.

Dieses Jahr unterstützen wir den Verein "TfK - Technik für Kinder e.V." in Deggendorf, der z.B. in Schulen Projekte realisiert, bei denen sich Kinder mit technischen Themen auseinandersetzen und bei "Workshops" an diese Materie herangeführt werden.

 

Im Bild: Petra und Ernst Gabriel mit Heidi Heigl, Geschäftsführerin des TfK e.V.


4. Quartal 2011

Damit wir auch künftig den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden können, wurde die Investition eines weiteren FRITSCH placeALL® Bestückungsautomaten getätigt.
Zusätzlich wurden durch die Anschaffung einer Rüststation weitere Kapazitäten geschaffen. Diese ermöglicht es den jeweils folgenden Produktionsauftrag bereits "offline" zu teachen, während parallel noch die aktuelle Automatenbestückung läuft.

FRITSCH placeALL® 600 L   FRITSCH placeALL® 510


März 2011

Am 14. April ist es wieder soweit: Girls'Day 2011!

Wir beteiligen uns natürlich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion zum Girls'Day, und bieten zwei Mädchen einen Tag lang die Chance, den Beruf der Elektronikerin für Geräte und Systeme näher kennenzulernen!


Dezember 2010

Zum Ende unseres zweiten Geschäftsjahres haben wir einige neue Projekte erfolgreich zum Abschluss gebracht, neue Kunden gewinnen können und unser Team um weitere Mitarbeiter vergrößert. Bei unserer Weihnachtsfeier am 17.12.2010 haben wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und freuen uns darüber, was wir erreicht haben. Wir bedanken uns bei allen Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.
Auch dieses Jahr wollten wir unser Bestreben, Bedürftigen in der näheren Umgebung zu helfen, fortführen und haben uns für eine Spende an das Heilpädagogische Zentrum Eggenfelden - eine caritative Bildungsstätte für behinderte Kinder - entschieden. Im Bild: Spendenübergabe von Frau und Herrn Gabriel an Frau Frauscher, die Leiterin dieser Einrichtung.

 


Oktober 2010

Milestone LIC/LIM
Nach erfolgreich abgeschlossener Entwicklungs- und Prototypenphase konnten wir im Oktober die ersten (von insgesamt 1500) LIC/LIM-Einheiten an eine große deutsche Kommune ausliefern.
Mittels eines ARM-Moduls auf Linux-Basis und einem GSM/EDGE Modem inklusive USV ist es der betreibenden Stadt nun möglich, die Straßenbeleuchtung auch in nicht kabelvernetzten Gebieten drahtlos zu steuern.


August 2010

Nach der Erstzertifizierung gemäß ISO 9001:2008 im Jahr 2009 konnten wir auch in diesem Jahr das erste Überprüfungs-Audit durch die zertifizierende Stelle erfolgreich abschliessen.
Näheres zum Thema Qualitätsmanagement in unserem Haus finden Sie hier.


16. Juli 2010 - Sommerfest

Es gab gleich 3 gute Gründe um zu feiern:
1 Jahr ERGATEC GmbH, 60 Jahre Schmidbauer Transformatoren und Gerätebau GmbH und 20 Jahre Schmidbauer Blechbearbeitung GmbH. Am 16.07.2010 haben wir, gemeinsam mit den beiden Firmen Schmidbauer, zusammen mit unseren Mitarbeitern und Kunden, bei einem Sommerfest gefeiert. Bei Führungen durch die drei Betriebe konnten sich die Teilnehmer über die Produktion sowie über die Zusammenarbeit der Firmen informieren.

Bei bestem Wetter, hervorragendem Essen, Musik und einem interessanten Rahmenprogramm war es insgesamt ein sehr schönes Fest!

   
   


22. April 2010 - Girls' Day bei ERGATEC

In diesem Jahr haben wir uns zum zweiten Mal an dieser Aktion beteiligt und zwei Mädchen einen kleinen Einblick in den Beruf der Elektronikerin für Geräte und Systeme gegeben. Die Teilnehmerinnen wurden über die verschiedenen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informiert und konnten sich bei einem Betriebsrundgang einen Eindruck vom gesamten Arbeitsumfeld verschaffen. Neben der Erklärung zur Entstehung einer kompletten Elektronikbaugruppe, erhielten die Mädchen Infos zur Funktion unserer Produktionsanlagen und arbeiteten an einem eigenen Elektronik-Bausatz, den sie am Ende des Tages (nach erfolgreicher Inbetriebnahme) mit nach Hause nehmen konnten. Die Mädchen waren mit Begeisterung dabei!
Auch im nächsten Jahr werden wir diesen Aktionstag wieder aktiv mitgestalten!

Die Fotos zeigen die beiden Teilnehmerinnen mit Geschäftsführer Ernst Gabriel und Markus Penninger; Sowie die Mädchen beim Zusammenbau des Bausatzes.

 



Ostern 2010

Das gesamte Team der Firma ERGATEC wünscht Ihnen Frohe Ostern!

 
Hintere Reihe von links: Jakob Fuchsgruber (Praktikant), Silvia Mayer, Erwin Fink,
Gerhard Rockinger, Eduard Eras, Margit Heimann, Alexander Koblbauer, Markus Penninger;
Vordere Reihe von links: Siegfried Gellesch, Sebastian Bachmeier, Ernst Gabriel, Petra Gabriel, Philipp Koskowski


März 2010

Am 22.04.2010 ist es wieder soweit:

Der Girls' Day "Mädchen-Zukunftstag" findet nun schon zum 10. Mal statt, und bietet Mädchen ab der 5. Klasse die Möglichkeit, sich über technische Berufe zu informieren und einen Tag lang Einblicke in den Berufsalltag zu bekommen. Wir beteiligen uns auch in diesem Jahr wieder daran und stellen zwei Plätze zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, den Mädchen den Ausbildungsberuf Elektronikerin für Geräte und Systeme etwas näher zu bringen. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie unter www.girls-day.de


Januar 2010

In der Zeit um den Dreikönigstag (06.01.) überbringen in Bayern traditionsgemäß die Sternsinger den Segen der Heiligen Drei Könige. Ein Brauch, der erstmals bereits Mitte des 15. Jahrhunderts urkundlich erwähnt worden ist. Zum Jahresbeginn überbrachten uns die Sternsinger der Pfarrei Hebertsfelden ihre Segenswünsche für 2010.


Dezember 2009

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bei allen unseren Geschäftspartnern bedanken. Unsere Firma hat sich in diesem Jahr anstelle von Weihnachtspräsenten für eine Spende an das Antonius- Kinder- und Jugendheim in Eggenfelden entschieden, im Bild Familie Gabriel bei der Spendenübergabe an Hans-Dieter Hellwig, den Leiter dieser sozialen Einrichtung.

 


22. Juli 2009

Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 konnten wir im Juli 2009 mit dem Zertifizierungsaudit erfolgreich abschliessen. Das gesamte Team freut sich über diesen Erfolg. Durch die hohe Qualifikation und Motivation unserer Mitarbeiter schaffen wir die Basis für kundennahes und qualitätsbewusstes Arbeiten, das nicht nur als Richtlinie auf dem Papier existiert, sondern auch täglich gelebt wird.

Nähere Informationen über die Zertifizierung sowie das ISO-Zertifikat werden in Kürze im Bereich Qualitätsmanagement verfügbar sein.


Juli 2009

Nach erfolgreicher Prototypenphase konnten die ersten Seriengeräte der EWS-Sirene an unsere Kunden ausgeliefert werden.

Weitere Informationen sowie der aktuelle Sirenen-Prospekt werden in Kürze im Bereich Warnsysteme - Download verfügbar sein.


Juli 2009

Bereits in diesem Jahr werden wir ab September je einen Ausbildungsplatz im technischen Bereich als
Elektroniker-/in für Geräte und Systeme
sowie im kaufmännischen Bereich als
Bürokauffrau/-mann
zur Verfügung stellen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden!


23. April 2009 - Girls' Day bei ERGATEC

Wie bereits angekündigt, haben wir uns ebenfalls an dem landesweit stattfindenden Girls' Day am 23.04.2009 beteiligt und zwei Mädchen einen kleinen Einblick in den Beruf des/der Elektroniker/-in für Geräte und Systeme gegeben - angefangen von der Kundenanfrage, über die Produktion bis hin zum fertigen Produkt. Sie bekamen die Funktionen unserer Maschinen erklärt, durften kleine Lötarbeiten durchführen und einen eigenen Bausatz zusammenbauen, den sie am Ende des Tages mit nach Hause nehmen konnten. Die beiden Teilnehmerinnen waren sehr interessiert und mit Begeisterung dabei! Auch im nächsten Jahr werden wir bei dieser Aktion mitmachen!

   

Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag

Wir beteiligen uns ebenfalls an dieser bundesweiten Aktion, die in diesem Jahr nun schon zum 9.ten Mal stattfand. An diesem Tag wird 2 Mädchen die Möglichkeit geboten, ein wenig in den Beruf "Elektronikerin für Geräte und Systeme" reinzuschnuppern. Wir erläutern Ihnen die Arbeitsabläufe - angefangen von der Planung, Angebotserstellung bis hin zur Materialbeschaffung, Produktion und Auslieferung. Außerdem können sie anhand von kleinen, eigenhändig erstellten Lötarbeiten die Praxis näher kennen lernen und sich diese Arbeit als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen. Wir werden diesen Tag auch in Bildern "festhalten" und anschließend hier veröffentlichen! Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie unter www.girls-day.de



_

Letzte Aktualisierung am 20.06.2017

Bei Problemen mit der Darstellung dieser Website, informieren Sie bitte den Webmaster